Mein persönliches PDF

Links teilen PDF anfordern
Hier sehen Sie die Seiten, die Sie bisher besucht haben. Fordern Sie ein PDF dieser Seiten an, oder teilen Sie die besuchten Seiten. Mit einem Klick auf eine Seite können Sie diese aus der Auswahl entfernen.
Apple Services

Apple Services

Apple im Unternehmen? Passt hervorragend!

Lesen Sie mehr
Asahi

Asahi

TeamUltra liefert erfolgreiche ServiceNow Managed Services für Asahi in Mitteleuropa,...

Lesen Sie mehr
Referenz Donner und Reuschel

Referenz Donner und Reuschel

Mit Computacenter und einer Cloud-only-Strategie geht DONNER & REUSCHEL neue Wege.

Lesen Sie mehr
Bundesagentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit

Computacenter gewinnt erneut den Rahmenvertrag für die x86-Serverinfrastruktur der...

Lesen Sie mehr

IPv6

BMW Group

IPv6

Computacenter stellt als Generalunternehmer die Netzwerkkomponenten eines weltweit agierenden Automobilherstellers auf Dual-Stack um.

Die Infrastruktur muss stimmen

Die BMW Group erweitert ihr weltweites Netzwerk um das neue Internetprotokoll v6 (IPv6). Nötig wurde dieser Schritt, weil der Bedarf an IP-Adressen stetig wächst und nur mit dem neuen Kontingent von IPv6-Adressen gedeckt werden kann. Entwicklungen wie Industrie 4.0 und das Internet der Dinge sind hier wesentliche Treiber und Motivation der BMW Group, auf die neue Technologie umzusteigen. Millionen von Fahrzeugen sollen mit IPv6-Adressen ausgestattet werden, um die Implementierung innovativer Funktionen zu ermöglichen und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

 

BMW Group

Mit der neuen Lösung ist die BMW Group dazu in der Lage, die Menge an IP-Adressen in fast beliebigem Umfang stets und flexibel dem aktuellen Bedarf anzupassen.

Stefan Balster, Key Account Manager, Computacenter

Zusammenarbeit über die Jahre hinweg gereift

Nach Abschluss der Umstellung auf Dual-Stack ist die BMW Group bei der Vergabe neuer IP-Adressen praktisch nicht mehr limitiert. Die Lösung ist damit zukunftssicher. Das umfassende Know-how von Computacenter auf dem Gebiet der Netzwerktechnologie stellte den reibungslosen Rollout an allen internationalen Standorten im laufenden Betrieb sicher.

Die vollständige Referenz herunterladen

​Nutzen

  • Unlimitierte Vergabe von IP-Adressen
  • Zukunftssichere Lösung
  • Unterstützung von Innovationen z. B. im Rahmen von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit
Corona Virus Update

ENTDECKEN SIE COMPUTACENTER

Partner

Partner

Diese Seite zeigt alle unsere Kunden

Lesen Sie mehr
Karriere

Karriere

Herzlich willkommen auf der Karriereseite von Computacenter! Wir...

Lesen Sie mehr
Karriereveranstaltungen

Karriereveranstaltungen

Du bist von innovativen Informationstechnologien begeistert und...

Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns