Mein persönliches PDF

Links teilen PDF anfordern
Hier sehen Sie die Seiten, die Sie bisher besucht haben. Fordern Sie ein PDF dieser Seiten an, oder teilen Sie die besuchten Seiten. Mit einem Klick auf eine Seite können Sie diese aus der Auswahl entfernen.

SCHNELLERE COLLABORATION MIT MICROSOFT 365

Computacenter

SCHNELLERE COLLABORATION MIT MICROSOFT 365

Innerhalb kürzester Zeit führt Computacenter Microsoft Teams für seine rund 16.000 User ein.


Ziel

Anfang 2020 entschloss sich Computacenter dazu, von den bestehenden Unified-Communications- und Telefonie-Plattformen auf Microsoft Office 365 umzusteigen, um eine effizientere Form der Zusammenarbeit zu ermöglichen. Der Ausbruch von COVID-19 machte die Umsetzung dieses Programms dringender, da ein Großteil der Mitarbeiter – inklusive des Service-Desk-Personals – von zu Hause aus arbeiten musste.

 

Die Einführung von Teams hat unsere Zusammenarbeit heute und in Zukunft grundsätzlich verändert. Teams ist ein echter Game Changer.

Michael Hurst, Director Workplace Solutions, Computacenter

 

Lösung

  • Aufgrund der Covid-19-Pandemie zog Computacenter die Einführung von Teams um neun Wochen vor, um den Mitarbeitern ein optimales Umfeld für mobiles Arbeiten von zu Hause zu ermöglichen.
  • Das Computacenter User Adoption Framework bewirkte eine bessere Akzeptanz sowie mehr Zufriedenheit und Produktivität bei den Anwendern.
  • Mit dem Umzug von Diensten und Daten in die Cloud entlastete Computacenter seine VPN-Infrastruktur.
  • Der Ausbau der VPN-Infrastruktur und der Einsatz von Gatewaytechnologien erlauben ein gemeinsames Nutzen der Desktop-Videokonferenzfunktion von Teams mit Kunden und Partnern.

Ähnlich wie bei seinen Kundenprojekten zur Collaboration-Transformation stand für Computacenter bei diesem Vorhaben immer die Nutzerakzeptanz im Zentrum. Was dieses Projekt aber so einzigartig machte, waren die Umstände, unter denen die Lösung plötzlich in einer viel kürzeren Zeit eingeführt werden musste. Aus technischer Sicht wollte Computacenter die Vorteile von Microsoft 365 umfassend ausschöpfen. Dabei musste das Unternehmen jedoch auch die rechtlichen Anforderungen in den einzelnen Ländern einhalten.


Ergebnis

Innerhalb von vier Wochen hatte Computacenter den Rollout von Microsoft Teams an alle User erfolgreich abgeschlossen. Alle Nutzer konnten nun remote von zu Hause arbeiten, sodass der Service für die Computacenter-Kunden ohne Unterbrechung weiterlief. Und das Feedback der Nutzer übertraf alle Erwartungen. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren völlig begeistert!“, sagt Silke Pütz, Manager Human Resources bei Computacenter.

Die vollständige Referenz herunterladen

GESCHÄFTSAUSWIRKUNGEN

  • Beschleunigt Innovationen
  • Fördert geschäftliche Agilität
  • Stärkt Wettbewerbsvorteile
  • Verbessert Produktivität
  • Senkt Kosten
  • Unterstützt Digitalisierung
Partner

Partner

Diese Seite zeigt alle unsere Kunden

Lesen Sie mehr
Karriere

Karriere

Herzlich willkommen auf der Karriereseite von Computacenter! Wir freuen uns, dass Sie sich...

Lesen Sie mehr
Zertifizierungen

Zertifizierungen

Jedes größere Unternehmen sieht sich mit stets wachsenden Anforderungen an...

Lesen Sie mehr
IT-Agenda

IT-Agenda

Die Entwicklung moderner Technologien in Zusammenhang mit der fortschreitenden...

Lesen Sie mehr
 
Corona Virus Update

ENTDECKEN SIE COMPUTACENTER

Apple Services

Apple Services

Apple im Unternehmen? Passt hervorragend!

Lesen Sie mehr
Digital Connect

Digital Connect

Our great networking capabilities together in one brand

Read more
Microsoft 365

Microsoft 365

Microsoft 365 – Der kürzeste Weg in die Zukunft

Lesen Sie mehr
Kontaktieren Sie uns