Mein persönliches PDF

Links teilen PDF anfordern
Hier sehen Sie die Seiten, die Sie bisher besucht haben. Fordern Sie ein PDF dieser Seiten an, oder teilen Sie die besuchten Seiten. Mit einem Klick auf eine Seite können Sie diese aus der Auswahl entfernen.
Donner & Reuschel

Mit Computacenter und einer Cloud-only-Strategie geht DONNER & REUSCHEL neue Wege.


Vorreiter in Sachen Cloud

Die Klientel einer Privatbank hat exklusive Ansprüche. Deshalb verfolgte DONNER & REUSCHEL beim Redesign seiner Infrastruktur das Ziel, eine moderne und zukunftsorientierte Arbeitsplattform zu schaffen – ohne disruptive Technologien zu scheuen. Der digitale Arbeitsplatz sollte für die Bank nicht nur ein Schlagwort sein.

 

 

In der Coronakrise waren unsere Anwender nahtlos remote arbeitsfähig – alleine dadurch hat sich das Projekt schon gelohnt.

Andreas Weinberger, IT-Bereichsleiter bei DONNER & REUSCHEL

Lösung

  • Möglichkeiten der Microsoft 365 Suite und Azure voll genutzt und – wo notwendig – um weitere Lösungen ergänzt
  • Notebooks und Tablets der Anwender werden mit Microsoft Autopilot eingebunden und mit Intune verwaltet
  • Exchange Online mit Outlook als E-Mail-System
  • Microsoft Teams löst die vorhandene Collaboration- und Videokonferenzplattform ab

Banking in der Cloud war bis dahin noch weitestgehend Neuland. Nach einem Proof-of-Concept der Lösungswege stand fest: Es sollte eine vollständig mobile Arbeitsumgebung auf Basis von Microsoft 365, Intune und Azure mit einer Zero-Datacenter-Strategie sein. Hardwareseitig fiel die Wahl auf Notebooks und Tablets der Surface-Serie von Microsoft sowie auf das Apple iPhone.


Ergebnis

Die Funktionen in der Cloud zusammen mit starker Netzwerksegmentierung und vielseitigen Möglichkeiten in den Bereichen Sicherheit und Zugriffsschutz, Governance- und Überwachungsfunktionen ermöglichen es der Bank, alle regulatorischen Anforderungen zu erfüllen – oder sogar zu übertreffen. Und die Anwender? Erfreuen sich an ihrer neuen Arbeitsumgebung und können sehr effizient zusammenarbeiten.

Die vollständige Referenz herunterladen

GESCHÄFTSAUSWIRKUNGEN

  • Volle Arbeitsfähigkeit beim Kunden und aus dem Homeoffice
  • Verringerte Administrationsaufwände
  • Kostenreduktion
  • Schnelle Reaktionsfähigkeit auf neue Technologien
Corona Virus Update

Statements

Andreas Weinberger, Bereichsleiter IT bei DONNER & REUSCHEL, über die Bedeutung dieses Projekts für die Bank und die Zusammenarbeit mit Computacenter:

 
 
 
 
 

VERWANDTE THEMEN

Microsoft 365

Microsoft 365

Microsoft 365 – Der kürzeste Weg in die Zukunft

Lesen Sie mehr
User Adoption

User Adoption

User Adoption – Anwender und Technologie werden eins

Lesen Sie mehr
Apple Services

Apple Services

Apple im Unternehmen? Passt hervorragend!

Lesen Sie mehr
Kontaktieren Sie uns